Archiv

Tag der offenen Tür 2017

Wer Gutes tut, sollte darüber reden! Das machte die IGS Badenstedt und öffnete deshalb am 25. Februar ihre Tore. Ab 10 Uhr präsentierte sich die IGS drei Stunden lang von ihrer besten Seite und zeigte, dass Schule Spaß machen kann. Schüler des 5. Jahrgangs demonstrierten, warum es sich lohnt, sich an der IGS Badenstedt anzumelden. Sie zeigten den täglich wechselnden, aber immer spannenden Unterrichtsverlauf und stellten die Besonderheiten der IGS Badenstedt vor.
 

Impressionen

Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_1 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_2 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_3
Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_4 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_5 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_6
Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_7 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_8 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_9
Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_10 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_11 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_12
Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_13 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_14 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_15
Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_16 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_17 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_18
Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_19 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_20 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_21
Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_22 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_23 Tag_der_offenen_Tür_IGS_Badenstedt_20170225_24

 


Vernissage_FlyerHier sind einige Fotos von der Vernissage am 06.02.2017 in der Plantage zu sehen.

vernisage5

vernissage4 vernissage1vernissage2vernissage3vernissage6

Im Januar 2017 befand sich die Afrika-AG der Schule zu Besuch in Tansania.

Aktuelle Informationen über das Projekt sind auf unserer Facebook Seite zu finden.

 


Am 25.01.2017 fand zum siebten Mal die ALi-Berufsinformationsbörse in unserer Schule statt. Organisiert wurde dieses Ereignis von den Mitarbeiterinnen des Sozial-Center-Lindens und dem gemeinnützigen Verein GFA mit Unterstützung unserer Berufseinstiegsbegleiterinnen und dem Hausmeister und Schulassistenten.2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-1
Die Berufsbörse war ein voller Erfolg!
38 Aussteller, darunter so namhafte Unternehmen wie VW, Conti, STRABAG, REWE, Leunismann etc., zahlreiche Berufsbildende/weiterführende Schulen und die Kammern, beantworteten unseren Schülerinnen und Schülern (SuS) geduldig ihre Fragen nach Ausbildung und Beruf - und nicht nur unseren SuS, sondern auch ca. 400 Besuchsschülern aus Schulen in ganz Hannover.
Es fanden viele gute Gespräche statt und am Ende der Veranstaltung befinden sich möglicherweise einige unserer SuS in der engeren Auswahl um einen Ausbildungsplatz.
Danke, auch im Namen der SuS, an die Aussteller und das Organisationsteam.
 

2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-2 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-3 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-4
2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-5 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-6 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-7
2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-23 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-22 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-8
2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-9 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-10 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-11
2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-12 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-13 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-14
2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-15 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-17 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-18
2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-19 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-20 2017-01_Ali-Börse-IGS-Badenstedt-Hannover-Schule-Niedersachsen-Ausbildungsstelle-Lehrstelle-Börse-21

"Die Geschichte vom Soldaten“ von Igor Strawinsky
in die Schule gebracht vom

ensemble_megaphon

Dass Musik nicht nur zum Chillen und Spaß haben da ist, erfuhren unsere 8.-Klässler am 08.11.2016.
 
„Die Geschichte vom Soldaten“ ist ein russisches Märchen, in dem ein Soldat nach seiner Heimkehr aus dem Krieg mit dem Teufel um seine Geige (Seele) ringt und am Ende mit diesem in der Hölle landet. Der Stoff ist anspruchsvoll. Strawinskys musikalische Umsetzung liegt harmonisch immer etwas neben der Spur, Tango und Walzer haben ihre wohlklingende Leichtigkeit verloren.
 
In der Version, die das Ensemble Megaphon auf die Bühne bringt, untermalen zum Laufen gebrachte Reißbilder und zusätzliche Klangeffekte die verschiedenen Lebensstationen des Soldaten.
 
Um den Schülerinnen und Schülern Musik und Inhalt näher zu bringen, gab es vor dem Konzert einen zweiteiligen Workshop.
Der erste betrachtete den Inhalt der Geschichte und stellte einen Bezug zu heutigem Kriegserleben her (nach dem Krieg ist nichts mehr wie vorher). Dies machte schnell deutlich, warum die Musik so ist, wie sie ist: immer etwas schräg.
Im zweiten Workshop stellten sich die Musikerinnen und Musiker in einem Instrumentenzirkel vor. In Kleingruppen konnten die Schülerinnen und Schüler die Berufsmusiker mit ihren Instrumenten (Klarinette, Geige und Akkordeon) direkt erleben und bekamen nebenbei schon einige Hörproben der Musik.

workshop_klarinette Violine Akkordeon

Dann kam das Konzert, dem die Schülerschaft gespannt lauschte.
 
Fremd? Ja! Aber ungeheuer spannend!
 
Die Künstlerinnen und Künstler:
Margit Kern / Akkordeon
Sebastian Wendt / Klarinette
Lenka Župková / Violine
Andre Bartetzki / Live Elektronik, Animation
Anja Tchepets / Zeichnungen
Workshop 1. Teil: Tamara Schmidt, Schauspielerin