Ohne Musik geht's nicht!

Gitarren

Das Fach Musik wird an der IGS-Badenstedt epochal mit 2 Wochenstunden unterrichtet. Somit wird in den Jahrgängen 6, 8 und 10 Musikunterricht angeboten. Im Jahrgang 10 wird den Schülerinnen und Schülern die Wahl zwischen Musik oder Kunst gewährt um eine mögliche Prüfung in diesen Fächern zu ermöglichen.

Der gesamte Musikunterricht verbindet immer Theorie und Praxis. Die Schülerinnen und Schüler erlangen somit viele Unterrichtserfahrungen mit der Stimme, durch Bewegungen und an Instrumenten. Auch das Musikhören stellt einen wichtigen Baustein dar.

In den Jahrgängen 7 – 10 können auch WPKs angeboten werden. Wie auch im eigentlichen Fachunterricht wird hier an Instrumenten gearbeitet. Insbesondere aber in den höheren Jahrgängen können auch musikwissenschaftliche Inhalte in den Focus rücken.
 
Gemäß den aktuellen Vorgaben (Kernkurricula) erlangen die Schülerinnen und Schüler im Musikunterricht

Kompetenzen in: indem sie:
Musik gestalten Singen, auf Instrumenten spielen, Bewegungsabläufe einüben
Musik hören, beschreiben, musikalische Gestaltungsmittel kennenlernen und anwenden und beispielsweise in Programmmusik wiederfinden,
Musik untersuchen, deuten sich mit Musik aus unterschiedlichen Epochen auseinandersetzen

 

Unsere Themen in den epochalen Jahrgängen sind:

Jahrgang 5/6 Tonerzeugung, Notation, Singen, Instrumentalkunde, Rhythmuslehre, Programmmusik
Jahrgang 7/8 Aufführungen, musikalische Formen, Musiktheater, Harmonielehre, Musikgeschichte
Jahrgang 9/10 Jazz-, Blues-, Rock- und Popmusik, musikalische Formen, Filmmusik, Musik in der Werbung

Logo Musikschule Hannover
In den Jahrgängen 5 und 6 können die Schülerinnen und Schüler statt einer AG ein Musikinstrument durch Lehrer der Musikschule Hannover erlernen und im Ensemble bekannte Stücke mit anderen gemeinsam spielen. Weitere Informationen zur Kooperation mit der Musikschule Hannover finden Sie hier.

 

Für diesen Musikunterricht haben wir im Erdgeschoss 2 Musikräume, in denen gleichzeitig unterrichtet werden kann. Diese Räume sind modern ausgestattet mit Internetzugang und PC sowie Beamer und HiFi-Anlage. Außerdem befinden sich in den Räumen ein Flügel bzw. Klavier sowie Gitarren, Percussionsinstrumente und Orff-Instrumente. So ist der Wechsel vom herkömmlichen Unterricht am Tisch zum Unterricht am Instrument schnell erledigt.
Zusätzlich haben wir einen "Band-Raum". Hier befinden sich 12 Keyboards für Keyboardunterricht in Partnerarbeit, eine Gesangsanlage sowie ein Schlagzeug und weitere Bandinstrumente.
Neben dem Lager für weitere Instrumente wird für die Kooperation mit der Musikschule noch ein weiterer Raum genutzt.